Charmantes Riga

Lettlands Hauptstadt bietet eine Mischung aus Architekturstilen. Nicht ohne Grund wird die Stadt das Paris des Ostens genannt. Ein Städtetrip nach Riga lohnt sich auf jeden Fall!

Riga ist die größte Stadt im Baltikum. Nur wenige Städte können mit dem Charme von Riga mithalten. Barock, Klassizismus, Renaissance, Art Deco, Jugendstil: Nennen Sie eine Kunstbewegung und Riga hat sie. Neben der Kunst hat Riga noch mehr zu bieten. In der Stadt finden Sie genügend Restaurants, Bars und Cafés für einen angenehmen Aufenthalt. Sie können auch auf dem Rigaer Zentralmarkt essen. die größte in Europa mit nicht weniger als 3.000 Ständen. Der Markt erstreckt sich über fünf Hangars.

Das historische Zentrum von Riga hat sich einen Platz auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verdient. Alberta Iela oder Alberta Street ist ein wichtiges Prunkstück. Der dominierende Kunststil in dieser Straße ist der Jugendstil. Die so genannten „Three Brothers‘, 3 benachbarte Häuser bilden die ältesten in Riga Komplex bewohnt, schon in dem 15 besetzten e Jahrhundert .

Angebot anfordern

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Reise







    Programmbeispiel

    Die folgende Reise ist, wie viele andere Reisen, das Ergebnis jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der Russland- und Osteuropa-Akademie und Oad. Möchten Sie mehr über diese Zusammenarbeit erfahren? Dann klicken Sie hier .
    1. Heute starten Sie zu Ihrem 5-tägigen Flug nach Riga, Lettland. Sie fliegen von Schiphol nach Riga mit KLM / Air Baltic. Wenn Sie ankommen, stellen Sie Ihre Uhr aufgrund des Zeitunterschieds bitte 1 Stunde im Voraus auf. Nachdem Sie Ihr Gepäck abgeholt haben, fahren Sie mit dem örtlichen Bus zum Check-in zu Ihrem Hotel. Hier werden Sie herzlich mit einem prickelnden Begrüßungsgetränk und leckeren Snacks begrüßt. Sie haben etwas Zeit, um sich zu erfrischen, bevor Sie das Zentrum von Riga erkunden, wo Sie durch das Zentrum gehen, das von einem lokalen englischsprachigen Führer geführt wird. Sie machen einen Halt an der Kuppel, wo Sie mit einer privaten Aufführung auf der Rigaer Orgel verwöhnt werden. Die Orgel der Kathedrale von Riga gilt als eine der wertvollsten historischen Orgeln der Welt. Es ist eine unglaubliche und unübertroffene Erfahrung, der Pracht und Schönheit der Orgel mit ihren hervorragenden akustischen Eigenschaften zuzuhören. Es wird einen unauslöschlichen Eindruck auf Sie hinterlassen.Gehen Sie nach der privaten Aufführung weiter durch die Stadt und machen Sie eine Pause für eine Verkostung von Riga Black Balsam. Riga Black Balsam, die am meisten geschätzten Getränk und das beste Geschenk der Freundschaft, wurde zum ersten Mal in Riga in der Mitte des 18. gemacht e Jahrhundert. Die Legende besagt, dass Kaiserin Katharina die Große von Russland bei einem Besuch in Lettland krank wurde, aber nach dem Trinken von Riga Black Balsam geheilt wurde. Das Getränk wird sorgfältig in Eichenfässern zubereitet. Sie können die Geschichte des Schwarzen Balsams hören und natürlich die Gelegenheit bekommen, das Getränk zu probieren.Nach dieser Einführung in die Stadt speisen Sie im Restaurant Salve. Es gibt keinen besseren Weg, um die Einzigartigkeit, Bräuche und Aromen der Menschen in Lettland kennenzulernen als durch die nationale Küche. Das Restaurant Salve bietet auf elegante Weise einen Vorgeschmack auf die traditionelle lettische Küche. International ausgebildete Köche und Kellner garantieren einen exzellenten Service. Im Lateinischen bedeutet "Salve" "Willkommen", was die Essenz des Restaurants perfekt einfängt.
    2. Nach einem köstlichen Frühstück in Ihrem Hotel ist für heute eine sportliche Aktivität geplant. Sie werden mit MicroFiat-Autos eine Rallye durch die Stadt fahren. Eine lustige und personalisierte Gruppenaktivität. Sie nehmen Platz in dem kleinen, robusten und geschickt erneuerten Micro Fiat 126. Jedes Auto hat seinen eigenen Charakter und sein eigenes Erscheinungsbild. Während der Rallye erfüllt jedes Team verschiedene Aufgaben auf dem Weg. Nach diesem aktiven Morgen erwartet Sie im Restaurant Koya ein köstliches Mittagessen. Dieses moderne Restaurant befindet sich in der Industrie- und Kunstkolonie Andrejsala, nur einen Steinwurf vom historischen Zentrum entfernt und am Fluss, der eine spektakuläre Aussicht bietet.In der Nähe des Restaurants Koya brechen Sie buchstäblich und im übertragenen Sinne das Eis zusammen. Während eines herausfordernden Workshops muss jedes Team (maximal 5 Personen pro Team) eine einfache Mission erfüllen: Schneiden Sie ein realistisches Design aus einem Block aus kristallklarem Eis. Wer macht ein großes Meisterwerk? Jedes Team wird mit allen notwendigen Materialien und Geräten ausgestattet.Dieser aktive Tag erfordert ein gutes Ende; Um die Getränkezeit herum werden Sie durch die Aldaris-Brauerei geführt, wo Sie natürlich auch Bier probieren. Eine lehrreiche, interessante und leckere Erfahrung. Sie haben dann Zeit, sich im Hotel zu erfrischen, bevor Sie zu Fuß zum Restaurant Kalku Varti aufbrechen. Das Menü besteht aus Gerichten mit lokalen Produkten aus lettischen Wäldern, von lokalen Bauern und Bio-Bauernhöfen.
    3. Auch hier erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück in Ihrem Hotel. Heute machen Sie eine Reise in 4 × 4 Jeeps. Die Vidzeme Off Road Tour ist eine unvergessliche 4 × 4 Jeeps Abenteuertour auf kurvenreichen Straßen und kleinen ländlichen Waldwegen durch eines der schönsten Landschaftsgebiete Lettlands. Sie kommen an Orten vorbei, an denen die Natur noch wild und unberührt ist. Während der Tour halten Sie unterwegs zum Mittagessen im Restaurant Kungu Rija an. Ein Besuch des Ligante-Bunkers sowie eine Fahrt auf der spektakulären Bobbahn von Sigulda sind ebenfalls enthalten. Unter Anleitung eines erfahrenen Bobpiloten zoomen Sie über die Strecke. Der Ligante-Bunker wurde 1982 als Unterschlupf und Kommandozentrale für die lettischen kommunistischen, politischen und administrativen Führer im Falle eines Chemie- oder Atomkrieges gebaut. 250 Menschen konnten 3 Monate im Bunker überleben. Es verfügt über eine leistungsstarke, autonome, autarke Struktur mit allen notwendigen und (für die damalige Zeit) High-End-Geräten. Fast alle notwendigen Überlebens- und Kommunikationsgeräte sind erhalten geblieben. Während Ihres Besuchs im Bunker werden Sie das Gefühl haben, in der Zeit zurückgetreten zu sein. Nach diesem interessanten Ausflug erhalten Sie einen Schuss Wodka mit einem Snack nach sowjetischer Art.Dieser aufregende Tag wird mit einem köstlichen 3-Gänge-Menü im Restaurant Locale abgeschlossen. Wie der Name schon sagt, arbeiten sie auch mit lokalen Produkten aus eigenem Anbau. Die Küche verwendet die lokalen Zutaten, um mediterrane Gerichte zuzubereiten.
    4. Nach dem Frühstück besuchen Sie den Rigaer Zentralmarkt mit einem Führer. Dies ist der größte Markt in den baltischen Staaten und einer der größten Open-Air-Märkte in Europa und sogar weltweit. Landwirte aus dem ganzen Land kommen hierher, um ihre Produkte wie frisches Gemüse, Obst, Fleisch und Milchprodukte anzubieten. Ihr Reiseleiter führt Sie herum und Sie können verschiedene lokale Spezialitäten probieren. Am Nachmittag erwartet Sie das Mittagessen im Restaurant Forest . Danach ist es Zeit für Sportlichkeit und Wettkampf während eines echten Curling-Matches. Sie lernen die Grundlagen des Werfens, Wischens und der Strategie „Überspringen“. Es ist ein interaktiver Sport, der eine Reihe von Erfahrungen umfasst: Führung, Kommunikation, Vertrauen, Problemlösung und Entscheidungsfindung.An diesem Abend speisen Sie auch nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Restaurant 3 serviert Ihnen ein köstliches 3-Gänge-Menü. Dieses Restaurant wurde 2015 eröffnet und in diesem Jahr sofort zum besten neuen Restaurant in Lettland gewählt. Es serviert reine und leckere saisonale Gerichte.
    5. Ihr letzter Tag in Riga ist da und Sie können noch einmal ein gutes Frühstück genießen. Sie haben den Morgen zur freien Verfügung. Um 11.00 Uhr treffen Sie sich im Restaurant 3 Pavari (3 Köche), wo Sie einem Kochworkshop folgen. Sie werden in 4 Gruppen eingeteilt und jede Gruppe ist für ein Gericht verantwortlich. zwei Vorspeisen, das Hauptgericht und das Dessert. Unter Anleitung eines Küchenchefs lernen Sie, was zu tun ist und wie die Gerichte zubereitet werden. Natürlich zeigt der Koch auch seine Qualitäten. Anschließend genießen Sie alle zubereiteten Gerichte zusammen. Danach ist es Zeit, den Transfer zum Flughafen zu nehmen. Sie fliegen mit KLM / Air Baltic von Riga zurück nach Schiphol. Dies beendet eine erstaunliche 5-tägige Reise nach Riga.
    Komplettes Programm +

    Blogs

    Belfast…

    Weiterlesen

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an




      Deze website is gerealiseerd door Webheads.